Skip to content

Wie klein ist doch die Welt!

Wie klein ist doch die Welt! published on

Cocktails

Organisationshelden

Regenbogen

Optimismus

Nächstenliebe

Anfang von etwas Neuem

Ein Virus macht sich von China auf den Weg in die ganze Welt.

Ein Virus, der sich auf die Reise macht und uns Menschen knallhart vor Augen führt:

Ihr seid alle GLEICH! Dieser Virus fragt nicht nach der Herkunft, der Hautfarbe oder einem bestimmten Glauben. Dieses kleine Ding mit einer so großen Wirkung rüttelt an unseren Grundsätzen und führt uns vor Augen: Was ist wichtig für mein Leben?

Dieser Virus zeigt uns, was es bedeutet, wenn unsere Grundbedürfnisse eingeschränkt werden. Man bekommt Angst, nicht mehr genug Essen zu haben und kauft somit mehr ein, als eigentlich gebraucht wird. Selbstverständliches, wie Freunde treffen, zum Sport, in die Schule, zur Arbeit oder in die Jugendgruppe zu gehen, fällt einfach weg. Die erste Welle war geschafft und nun zwingt uns die zweite Welle nochmals dazu, eine Pause einzulegen. Denn durch Einschränkungen des alltäglichen Lebens können wir die Ansteckungszahl wieder reduzieren.

Weil ihr und eure Familienmitglieder uns wichtig sind, haben wir uns vom CVJM Schwaikheim dazu entschlossen, uns auch mit Präsenzangeboten zurückzunehmen. Somit gibt es in den nächsten Wochen keine Angebote in den CVJM-Räumen im Jakobus-Haus (außer die Kleingruppe der Hosenfratze).

Ihr könnt euch aber sicher sein, dass wir uns etwas einfallen lassen, um in Kontakt mit euch zu bleiben! Das Jungschar- & Trainée-Team ist in Planung und wir haben schon Ideen – lasst euch überraschen!

Die Homepage hält euch auf dem Laufenden. Kontaktdaten der Betreuer gibts bei den einzelnen Gruppen, ihr könnt uns gerne eine Mail schreiben, wenn ihr Fragen oder Anregungen habt. Oder ihr schreibt einen Brief und werft ihn in den Briefkasten des CVJM, Seitenstraße 36. Wir freuen uns über Post :o).

Liebe Grüße, bleibt behütet und gesund,

eure Nicole

Die heißeste Woche in den Sommerferien

Die heißeste Woche in den Sommerferien published on

hatten wir uns für die diesjährige Sommeraktion ausgesucht. Aber weder Corona noch die sengende Hitze konnte uns davon abhalten, dieses Projekt durchzuziehen. In sengender Hitze wurde der Asphalt vor dem Jakobus-Haus und der Kirche bemalt, die Laufwege der Kinder durch ganz Schwaikheim zum Jakobus-Haus bepunktet. Viele hitzige und coole Erlebnisse haben wir diese Woche miteinander geteilt, nicht immer gleichzeitig aber doch irgendwie verbindend….weiterlesen

Los!

Los! published on

Wir freuen uns, dass wir es trotz Corona geschafft haben, für euch eine Sommeraktion auf die Beine zu stellen! Sicher anders als sonst, aber ganz bestimmt auf alle Fälle ein Riesenerlebnis!

Wir haben uns coole Sachen ausgedacht, die auch auf Abstand oder nacheinander gehen.

Wir freuen uns auf eine erlebnisreiche SoA Woche mit euch!

Euer SoaTeam

Haeh

Trainée Zertifikatsübergabe

Trainée Zertifikatsübergabe published on

Der Gottesdienst am 28.6. wurde mit Ideen von Pfarrerin Conny Pfefferle, den Jugendlichen und Trainern Hanna & Nicole gestaltet und durchgeführt. Das Eingangsgebet, das die Jugendlichen ausgesucht haben, möchten wir mit euch teilen:

Täglich hören wir viele Worte und unendliche Reden,
doch sie sagen uns so wenig.
Täglich sprechen wir Worte und erreichen einander nicht.
Doch manchmal gelingt es, dass wir uns stärken:
Da wird Hoffnung lebendig, weil uns die
Gemeinschaft trägt, in die du, Gott, uns hineingestellt hast.
Wir danken dir, Gott, für den heutigen Gottesdienst,
weil wir deine offenen Worte hören,
die unser Herz für deine Güte öffnen. Amen!

Ein Teil der Trainées haben vorgelesen, was sie während ihrer Jugendleiterausbildung 1. Cool fanden bzw. was die wertvollste Einheit war. 2. Was gefehlt hat: und 3. Was sie mitnehmen können. Diese finden Sie auf der Seite der Trainées.

Nach dem Predigttext 1. Mose 12,2 haben die Trainées eine Trinkflasche als Geschenk erhalten, die gleich zum Einsatz kam! „Du bist gesegnet und sollst ein Segen sein“ – diesen Zuspruch haben alle Trainées bekommen. Jeder Einzelne hat Wasser in seine Flasche bekommen und anschließend gesagt, warum sie bzw. er ein Segen ist. In selbstgestaltete Blumentöpfe (Bild) wurde das Wasser gegossen. Denn die Trainées möchten mit dieser Geste zeigen, dass sie ein Segen für andere sind. Sich mit ihren Gaben einbringen und somit „Gottes Garten“ bereichern und zum Blühen bringen. Unsere ausgebildeten Jugendleiter sind * Mareike P. * Lilli * Helen * Carolin * Lena * Moritz * Mareike H. und Madlen*, die leider nicht dabei sein konnte. Die Zertifikatsübergabe hat unser Bezirksjugendreferenten Benni Nölke vom ejw Waiblingen übernommen und er freut sich über so eine engagierte Truppe hier in Schwaikheim. Herzlichen Glückwunsch liebe Trainées zu Eurem abgeschlossenen Kurs und dem Zertifikat, dass Ihr nun in Händen haltet! Ganz herzlichen Dank an die BiG-Band-Teilnehmer: Rebecca, Alina, Jasmin, Tomas & Marc. Sie haben den Gottesdienst musikalisch bereichert.

Verstärkung für die Hosenfratze gesucht!

Verstärkung für die Hosenfratze gesucht! published on

Der Minikindi „Hosenfratze“ des CVJM Schwaikheim e. V. sucht Verstärkung im Betreuungs-Team.

Die Hosenfratze sind donnerstags und freitags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr aktiv. Mit Vor- und Nachbereitungszeit sind das jeweils vier Stunden am Tag. Die Kinder kommen ab dem zweiten Lebensjahr und bleiben bis zum Kindergarteneintritt bei uns. Es sind maximal zwölf Hosenfratze-Kinder und die Betreuung findet in den Räumen des CJVM Schwaikheim e.V. im Untergeschoss des Jakobus-Hauses statt.

Ideal für Sie, wenn Sie viel Freude im Umgang mit Kleinkindern haben und über eine pädagogisches Gespür bzw. eine solche Ausbildung verfügen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kurzbewerbung per E-Mail an: Roland.Knoedler@cvjm-schwaikheim.de

Abgesagt!

Abgesagt! published on

Liebe CVJMler,

damit auch wir unseren Beitrag für die Solidargemeinschaft leisten können – und unsere Sozialkontakte deutlich reduzieren, um die Ausbreitung des Coronavirus abzuschwächen – entfallen alle Gruppen und Kreise sowie die Veranstaltungen des CVJM vorerst bis nach den Osterferien.
Wir wünschen Euch allen eine gute Passions- und dann eine fröhliche Osterzeit, bleibt gesund und gesegnet!

Euer Vorstand und alle GruppenleiterInnen

Primary Sidebar