Skip to content

Jugendgottesdienste

Am 8.2.15 war es wieder soweit, unser erster Jugo in diesem Jahr hat stattgefunden.  Das Thema „SNOW“, war auf den ersten Blick nicht das Thema wofür es alle gehalten haben. Doch schon nach dem Vorspann, einer Szene aus „Findet Nemo“, war klar, dass der Jugo nichts mit Schnee zu tun hatte. Dies verdeutlichte dann das Anspiel, bei dem unterschiedliche Menschen unterschiedliche Wege dasselbe Ziel erreichen wollen. Es gibt für jeden Menschen seinen eigenen Weg, bei dem es auch einmal eine Umleitung oder eine Sackgasse gibt. Aber am Ende haben wir alle dasselbe Ziel.
Dies wurde auch bei der Mitmachaktion auf die Probe gestellt. Sich den Weg richtig einzuprägen, um ihn dann richtig auf ein Papier zu bringen. Die Gewinner durften sich jeweils über eine Tüte Gummibärchen freuen.
Pfarrer Forster hielt eine sehr ansprechende Predigt, bei der Verkehrsschilder in einen Lebensweg eingebaut wurden. Beendet wurde der Gottesdienst mit einem selbst zusammengeschnittenen Film, indem lustige und teilweise unlogische Verkehrsschilder vorkamen.
Danach gab es  leckere Mini-Pizzen und nette und interessante Unterhaltungen. Wir freuen uns alle schon auf den nächsten Jugo der voraussichtlich am 12.Juli stattfinden wird. Wir hoffen dass wir wieder mit vielen verschiedenen Leuten den Jugendgottesdienst gemeinsam feiern können.

Primary Sidebar